Hervorgehobener Beitrag

[wichtiger Hinweis] Ich will mir ein Tablet kaufen.

[Update 28.07.21] Es kann frei gekauft werden, wichtig ist nur, dass es DEP registriert ist. Das können mittlerweile fast alle. Dort muss nur angegeben werden, das das Gerät auf Stadtverwaltung Gera registriert werden soll. Von allen „neuen“ Händlern benötigen wir zusätzlich die Händler-ID vom Käufer bzw. euch und die Firma benötigt die Org ID der Stadtverwaltung 29248372.


Dieser Text ist keine Kaufempfehlung für Hersteller oder Anbieter. Er soll nur im Vorfeld über die Strategie der Stadt Gera informieren und teure Doppelkäufe verhindern.
Ein belastbarer Zeitplan existiert nicht.

Festlegung der IT Stadt Gera:

Im Zuge der Digitalisierung in Gera sollen einheitlich Apple Ipads für Homeschooling und Unterricht zum Einsatz kommen. Dazu müssen diese Geräte DEP registriert sein, um zu 100% im Unterricht nutzbar zu sein und um Apps und Bücher der Schule zu erhalten.  

Dazu müssen die Geräte bei bestimmten Händlern / Bildungspartnern von Apple gekauft werden. Eine Liste von Apple der größeren deutschen Händler finden Sie hier:

https://support.apple.com/kb/PH26934?locale=de_DE

Einige Schüler oder Lehrer haben damit begonnen, sich private Geräte anzuschaffen, um diese in der Schule zu nutzen. Diese Geräte müssen auch bei solchen Partnern gekauft werden.

Das gilt auch für die Schüler, die über das Jobcenter ein Gerät erhalten.

Folgendes ist beim Kauf zu beachten:

Weiterlesen
Hervorgehobener Beitrag

Liebe Kollegen und Schüler des Zabelgymnasiums Gera,

in absehbarer Zeit wird bei uns moderne Technik in den Unterricht Einzug halten. Da es dabei wie immer große und kleine Probleme für uns alle geben wird, gibt es hier eine Anlaufstelle zum digitalen Unterricht am Zabelgymnasium Gera.

Fragen werden gerne beantwortet! Nutzt das Kontaktformular!
Ideen sind gerne gesehen!

Nutze rechts die Kategorien oder die Suche zur Auswahl deiner Inhalte.

Viel Spaß!

[NextCloud] Speichern und Lesen im Schulnetz von zu Hause

Wie genial ist denn das? 🙂

Ihr könnt ab sofort von eurem Rechner zu Hause (oder iPad) auf alle Daten in eurem Schulrechner zugreifen (Bild1).

Umgekehrt könnt ihr Daten zu Hause bereits auf den Schulrechner spielen und nur mit einem Frühstücksbrot in der Tasche in die Schule gehen. 😎  (Bild2)

Selbstverständlich kann man auch auf alle Klassen Verzeichnisse zugreifen und seine Arbeitsblätter bereits zu Hause für die Klassen einspielen. Ergebnisse können dann zu Hause direkt am eigenen Rechner heruntergeladen werden, ohne USB Stick oder andere Verrenkungen. (Bild3)

Das ist wirklich genial und erleichtert die Arbeit sehr.

Bitte aber dabei ein bisschen mit dem Platz haushalten und unnütze Dinge wieder löschen.

Zugriff Schillerhaus: https://nextcloud.schule-gym1h2.logoip.de/

Zugriff Zabelhaus :    https://nextcloud.schule-gym1h1.logoip.de/

Anmeldename und Passwort einfach aus dem jeweiligen Haus benutzen.

Google Drive – Einführung, Installation und Meinung

Die Cloudkomponenten dieser Softwareprodukte dürfen nicht für personenbezogene Daten genutzt werden. Die Daten werden auf Servern verarbeitet, die in rechtlicher und technischer Hinsicht nicht den europäischen Datenschutz-Standards entsprechen. Ein Einsatz ist somit nur dann zulässig, wenn entweder über ein Treuhandmodell der Zugriff durch US-amerikanische Stellen ausgeschlossen ist oder wenn keine personenbezogenen Daten in der Cloud gespeichert werden.

Solche Lösungen sind bislang noch nicht absehbar.

Quelle: https://bildung.thueringen.de/schule/medien/datenschutz-in-schulen